Leistungsspektrum

Fliesen

Fachmännisch verlegte Fliesen schaffen in jedem Wohnraum ein besonderes Ambiente. Egal ob in Bad, Küche oder Wohnzimmer - wir beraten Sie umfassend bei Ihrer Materialauswahl.

 

Vor Beginn unserer Arbeit prüfen wir die Untergrundbeschaffenheit und wählen danach die geeignete Verlegetechnik aus. Dank einwandfreier Verlegung garantieren wir Ihnen dauerhafte Freude an Ihren Fliesenträumen.

 

Welche Fliese für welchen Zweck?

Bei der Auswahl der Fliesen achten wir auf Ihren Geschmack, Ihre Umgebung und auf das Einsatzgebiet.

 

Für den Außenbereich empfehlen wir Steinzeugfliesen, Feinsteinzeugfliesen oder Spaltplatten. Außerdem können wir in Ihren Wohnräumen folgende Fliesen einsetzen:

 

       -  Steingutfliesen glasiert

       -  Steinzeugfliesen glasiert und unglasiert

       -  Mosaikfliesen in verschiedenen Formaten

       -  Feinsteinzeugfliesen glasiert und unglasiert, poliert oder strukturiert

       -  Natursteinbeläge in verschiedenen Oberflächen und Optiken

 

Eine große Auswahl unterschiedlicher Farben und Formen runden das Angebot dieser Belagsmaterialien zusätzlich ab.

 

Verlegearten:

 

Da es unterschiedliche Fliesenformate gibt wie z.B. quadratisch oder rechteckig, so kommen auch unterschiedliche Verlegemuster zur Ausführung.

Quadratische Fliesen werden hauptsächlich mit Kreuzfugen verlegt, d.h. parallel nebeneinander und ohne Versatz.

Bei rechteckigen Fliesen kommen oft verschiedene Verbandverlegungen zum Einsatz, dies bedeutet, dass jede Fiesenreihe einen Versatz zur benachbarten Reihe aufweist. Dies kann in regelmäßigen Abständen wie beim Halb-, Drittel- oder Viertelverband sein, oder aber gänzlich unregelmäßig wie beim freien Verband.

Dieser freie Verband hat den Vorteil, das er Räume optisch auflockert und weitet und zudem sehr wenig Verschnitt verursacht.

Genauso verhät es sich beim römischen Verband, bei dem unterschiedlich große Quadrate und Rechtecke zum Ensatz kommen, wobei es nahezu keinerlei durchlaufende Fugen gibt.